• 1959 in Wien geboren

  •  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien

  •  1984 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften

  •  1986-1987 Notariatskandidat in Mödling

  •  1987 Auslandsaufenthalt in Brasilien

  •  1988 - 2001 Notarsubstitut bei Dr. Roniger, Wien-Wieden

  •  2001 Ernennung zum öffentlichen Notar in Wien-Wieden durch den Bundesminister für Justiz und Übernahme der Kanzlei Dr.  Othmar Roniger.

  •  2002 Übersiedlung in die neue Kanzlei 1040 Wien, Rainergasse 1

 

Der Beruf des Notars hat Tradition in meiner Familie - bereits mein Großvater, Dr. Heinrich Oberndorfer, war Notar, zuletzt in Wien-Währing.